Offiziell: Die meistgespielten Football Songs – jetzt mit Links

Das Lamento über den Niedergang der englischen Fußballkultur hatte ich ja schon anderswo angestimmt. Und über den Triumph kontinentalen Stampf- und Stumpfsinns im Mutterland des Pop auch bereits Bericht erstattet (Stichwort Scooter). Noch mehr zu denken gibt mir jetzt eine Liste, die beide Katastrophen in einem Beispiel dokumentiert. Der gerade gelieferten Juli-Ausgabe des geschätzten Fußballmagazins When Saturday Comes (WSC) entnehme ich, dass DJ Ötzi auf Platz drei der Hitparade der meistgespielten Fußballlieder steht. Man könnte zunächst meinen, hier machen sich Engländer aus Anlass der EM über deutschen oder österreichischen Musikgeschmack lustig, wie sie es zur WM vor zwei Jahren ja auch ausgiebig taten (Stichwort Right Said Fred). Aber nein, diese Liste gilt für das Vereinigte Königreich. Sie wurde von der Performing Rights Society (PRS) offiziell so herausgegeben, der britischen Gema, die das Geld für Künstler einsammelt, wenn deren Lieder öffentlich gespielt werden. Ötzi, oder Otzi, wie der Mann umlautfrei auf der Insel heißt, verdrängt in diesen Fünf-Jahres-Charts mit „Hey Baby“ sogar den meiner Ansicht nach größten Football Song aller Zeiten, „Three Lions“, auf Platz vier. WSC merkt zu dem Lied von 1996 melancholisch an: „Three Lions felt at the time like football and the indie sensibility had finally melded, although that was the same rush of blood to the head that convinced us that Tony Blair was on the point of reversing the Thatcherite slide to the right.“ Hier die Top Ten der meistgespielten Football Songs auf der Insel according to PRS and WSC (Nachtrag vom 5. Juni: Jetzt endlich auch mit Links!):

1 Nessun Dorma – Luciano Pavarotti (the BBC’s Italia 90 theme)
2 Hot Stuff – Arsenal FC (1998 Cup final reworking of Donna Summer song)
3 Hey Baby (Unofficial World Cup Remix) – DJ Otzi
4 Three Lions – Skinner & Baddiel and the Lightning Seeds (Euro 96)
5 Sing Up For The Champions – Reds United (Man Utd)
6 Carnival De Paris – Dario G (unofficial France 98 song)
7 Vindaloo – Fat Les (unofficial France 98 song)
8 Eat My Goal – Collapsed Lung (released in 1996 and ’98 used by Coke)
9 World In Motion – New Order (England’s 1990 World Cup song)
10 Purple Heather – Rod Stewart with the Scottish Euro 96 Squad

Sehr schöne Anmerkungen zum Thema hier hinter diesem Link.
Meine liebsten Football Songs hier hinter diesem Link.

Autor: Markus Hesselmann

Tagesspiegel-Korrespondent Markus Hesselmann über Britisches, Allzubritisches aus der Metropole des Pop, des Fußballs, der Kunst und der Politik.