Dicke Soldaten – und Prinz Harry mit Matte

Reinhold Robbe hält Deutschlands Soldaten für zu dick. Okay, no name jokes, wie der Mann heißt, tut nichts zur Sache. Reinhold Robbe ist jedenfalls Wehrbeauftragter des Deutschen Bundestages und wir entnehmen seinem aktuellen Wehrbericht, dass zu viele Bundeswehrsoldaten zu viel wiegen. Außerdem rauchen sie auch noch und sind wegen alldem nicht fit. Als ich die Meldung las, erinnerte ich mich daran, dass mich einige Tage zuvor an den Fotos von Prinz Harry in Afghanistan etwas irritiert hatte. Auch da passte was nicht zum Bild des kernig-drahtigen Kämpfers. Jetzt wurde mir das klar: Dick ist der Harry nicht wirklich, gequalmt hat er zumindest auf den offiziellen Fotos auch nicht. Aber die Haare! Full Metal Jacket war anders. Und als einige meiner Kumpels früher zum Bund gingen, war die Frisur auch raspelkurz. Wieso durfte der Prinz da mit so einer Matte rumlaufen? Kann mir als Ungedientem das mal jemand erklären?
Prinz Harry Afghanistan Royals Windsor Prince Harry Prinz Charles Prinz William Prince Charles Prince William Diana Queen Elizabeth Elisabeth

Autor: Markus Hesselmann

Tagesspiegel-Korrespondent Markus Hesselmann über Britisches, Allzubritisches aus der Metropole des Pop, des Fußballs, der Kunst und der Politik.